Evangelisches Dekanat Vogelsberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats Vogelsberg zu Ihnen passen. Wir sind jederzeit offen für Ihre Anregungen. Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Konfirmandenarbeit

          Vorstellungsgottesdienst in Groß-Felda

          Herbert Schott

          von Herbert Schott

          Alles begann im letzten Jahr als ein Experiment. In den beiden Kirchenspielen Stumpertenrod (mit den Gemeinden Helpershain und Köddingen) und Meiches (mit den Gemeinden Dirlammen und Hopfmannsfeld) hatte man von der Zahl der Konfirmanden für den Jahrgang 2016/2017, nicht die Möglichkeit jeweils eine eigene Konfirmandengruppe zu stellen. So waren Überlegungen notwendig. Mit Pfarrerin Susanne Gessner aus Groß-Felda, die durch ihre Arbeit in der Vakanzzeit in Stumpertenrod keine Unbekannte war, kam man ins Gespräch und so wurde mit Pfarrerin Dorothea Witznick aus Stumpertenrod und Pfarrer Christian Tröger aus Meiches eine Lösung für alle drei Konfirmandenjahrgänge gefunden. Nach der Genehmigung durch die jeweiligen Kirchenvorstände  startete man 2016 in das Vorbereitungsjahr. Man änderte auch die Ablaufform des Konfirmandenunterrichts indem man sich künftig jeweils einmal im Monat an einem Samstag von 9 Uhr bis 14 Uhr traf und mit den Jugendlichen den geforderten Lernstoff in der Konfirmandenzeit durcharbeitete. Man traf sich dabei zum Unterricht in den unterschiedlichen Dörfern der drei Kirchengemeinden. Was das Mittagessen anging so kochte man gemeinsam oder ließ sich aus den Gemeinden heraus helfen. Diese Zeit endete nun für die Konfirmanden mit einem gemeinsam Gottesdienst in Groß-Felda, wo sie den Kirchengemeinden mit einem eigens von ihnen selbst gestalteten Gottesdienst vorstellten, was sie im vergangenen Jahr gelernt haben. 

          Diese Seite:Download PDFDrucken

          to top