Evangelisches Dekanat Vogelsberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats Vogelsberg zu Ihnen passen. Wir sind jederzeit offen für Ihre Anregungen. Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Abenteuerliche und spannende Freizeit im alten Pfarrhof von Hopfmannsfeld – organsiert von der Kinder- und Jugendarbeit des Ev. Dekanats Vogelsberg

          Unterwegs mit David und Goliath

          Fast eine ganze spannende Ferienwoche verbrachten 28 Kinder aus Lauterbach und Umgebung vom 2.-5. Juli 2018 im Pfarrhof Hopfmannsfeld. In den gemütlichen Zimmern des Pfarrhofes Hopfmannsfeld, der seit 2005 als Selbstversorgerhaus, Familien, Schulklassen, Gruppen und auch Einzelpersonen zur Verfügung steht, hatten sie es sich gemeinsam mit ihren Betreuerinnen und Betreuern aus der Kinder- und Jugendarbeit des Ev. Dekanats Vogelsberg gemütlich gemacht.

          Jutta Marth-Steckenreuter

          Einweihungsfeier des Jugendraums Lauterbach und Sommerfest der Jugendvertretung des Ev. Dekanats Vogelsberg

          Alles selbst gemacht!

          Endlich war es soweit: Die von Jugendlichen aus Lauterbach und Umgebung eigenhändig gebaute Couch fand ihren Platz im Jugendraum. Doch nicht nur dies hatten die jungen Leute bewirkt, auch dem Jugendraum neben dem Gemeindehaus in Lauterbach verpassten sie einen neuen modernen Anstrich.

          Ehrenamtsakademie bietet viele Fortbildungen an

          Webinare: Neue Art der Fortbildungen für Kirchenvorstände

          Bei der Fortbildung der leitenden Ehrenamtlichen der EKHN geht die Ehrenamtsakademie weiter neue Wege. Mit der Webinar-Reihe setzt sie ihr Bildungskonzept um und ermöglicht damit nun den Ehrenamtlichen sich von überall aus fortzubilden.

          Mitarbeitende der Dekanate Alsfeld und Vogelsberg trafen sich zur Klausur auf der Ebernburg

          Pfarrerkabarett mit Henner Eurich als Highlight

          Die Fusionsbemühungen der beiden Dekanate Alsfeld und Vogelsberg schreiten voran – bald geht es in die letzte Phase, denn zum 1.1.2019 wird aus den beiden Verwaltungen eine: Den Namen übernimmt das neue Dekanat von den Lauterbachern und wird ab dann „Dekanat Vogelsberg“ heißen, der Dekanatssitz bleibt in Alsfeld, wenn auch an anderer Stelle als bisher. Kurz vor der Urlaubszeit waren nun alle Mitarbeitenden der Dekanate eingeladen zu einer zweitägigen Klausur auf die Ebernburg bei Bad Kreuznach – zum gemeinsamen Kennenlernen und Arbeiten – mit einem überraschenden Abendprogramm.

          Tagung der Dekanatssynode des Dekanats Vogelsberg in Angersbach

          Haushalt, Fusion und Pfarrstellen

          Die 7. Tagung der 4. Dekanatssynode des Ev. Vogelsberg hat am vergangenen Freitagabend im Ev. Gemeindehaus in Angersbach stattgefunden. Die Synodalen und Gäste des Kirchenparlamentes hatten sich zuvor mit einem Gottesdienst in der nahegelegenen Ev. Kirche darauf eingestimmt; danach wartete eine lange Tagesordnung auf sie – ein großes Thema dabei: Die Fusion mit dem Dekanat Alsfeld, die nun fast schon in den letzten Zügen liegt und bis zum 1.1.2019 vollzogen sein wird.

          03.04.2018 ts

          Ostern in einem besonderen Licht

          Es ist längst eine Tradition der evangelischen Jugend des Dekanats Vogelsberg, die Nacht von Karsamstag auf Ostersonntag zu durchwachen. Am frühen Samstagabend trafen sich etwa 25 Jugendliche und junge Erwachsene dazu in der Helmut-von-Bracken-Schule in Herbstein, wo sie mit der Feier des Pessachmahls starteten.

          31.03.2018 ts

          Theorie erfahren und Praxis erleben

          Eine Ausbildung zur Jugendleiterin oder zum Jugendleiter startete vor wenigen Tagen das evangelische Dekanat Vogelsberg mit einem ersten Theorietag. Sieben Jugendliche zwischen 15 und 19 Jahren hatten sich angemeldet und kamen im evangelischen Gemeindehaus Lauterbach zusammen, um Wissen und Methoden für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu erfahren.

          30.03.2018 ts

          Im Zeichen der Fusion

          Ganz im Zeichen der Fusion stand Anfang März die diesjährige Klausurtagung der EJVD, der evangelischen Jugendvertretungen der beiden evangelischen Dekanate Alsfeld und Vogelsberg.

          26.03.2018 ts

          Mensch bleiben mit persönlichen Grenzen

          Mit Grenzen leben“ – unter dieses Motto hatte Notfallseelsorger Thomas Schill den diesjährigen Blaulichtgottesdienst gestellt, der Anfang März in der Ev. Kirche in Lauterbach stattfand. Knapp hundert Haupt- und Ehrenamtliche aus allen Bereichen der Hilfeleistung für Menschen in Not waren gekommen, um gemeinsam dieses Thema zu beleuchten und sich für ihr Wirken unter den Segen Gottes zu stellen.
          Jugendkirchentag Weilburg 2018

          20.02.2018 vr

          100 Tage bis zum Jugendkirchentag: Action auf der Lahn, Gott und die Welt

          Singer- und Songwriter Samuel Harfst ist mit dabei, und der Radiosender YOU FM macht eine Party. Dazu gibt es einen Kletterpark und eine 80 Meter lange Seilbahn über die Lahn. Außerdem können Jugendliche beim Jugendkirchentag 2018 über Gott und die Welt diskutieren.

          14.02.2018 hl

          Zu Besuch in „God’s own country“

          Eindrücke von einem Partnerschaftsbesuch in Südindien – von Pfarrer Johannes Wildner

          14.02.2018 epd/red

          Fasten ist nichts für Feiglinge

          Auf Süßes, Tabak und Alkohol verzichten – das ist nur ein Teil des Fastens. Denn es geht um mehr: Um grundlegende Veränderungen und das Ringen mit Gott, sagt Arnd Brummer, Geschäftsführer der Aktion „ 7 Wochen Ohne“.

          06.02.2018 hl

          Viel Programm für Kinder und Jugendliche im Vogelsberg

          Kinder- und Jugendarbeit des Evangelischen Dekanats Vogelsberg stellt Jahresprogramm vor

          06.02.2018 hl

          Evangelische Jugend Vogelsberg engagiert auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin

          Nachhaltige Ernährung stand im Fokus von Workshops, Kochaktionen und Tischgesprächen

          24.01.2018 hl

          Alles "Moksi" in Ilbeshausen

          Über vierzig Frauen aus dreizehn Kirchengemeinden haben sich mit Land und Leuten aus Surinam beschäftigt, Köstlichkeiten aus der Küche Surinams genossen und Anregungen für die Weltgebetstagsgottesdienste erarbeitet.
          Losung und Lehrtext für Donnerstag, 19. Juli 2018
          In deiner Hand, HERR, steht es, jedermann groß und stark zu machen. 1.Chronik 29,12
          Es kam unter den Jüngern der Gedanke auf, wer von ihnen der Größte wäre. Da aber Jesus den Gedanken ihres Herzens erkannte, nahm er ein Kind und stellte es neben sich. Lukas 9,46-47
          to top