Evangelisches Dekanat Vogelsberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats Vogelsberg zu Ihnen passen. Wir sind jederzeit offen für Ihre Anregungen. Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Schlitzer Theaternächte am 31.8. und am 1. und 2.9.

          Sherwood Forest an den Schlitzer Eisteichen

          Sie sind eine feste Größe in der kulturellen Landschaft der Region: Die Schlitzer Theaternächte haben in der Vergangenheit mit den verschiedensten Inszenierungen weltbekannter Theaterstücke an den unterschiedlichsten Orten in Schlitz für Aufsehen gesorgt, und auch in diesem Jahr bieten sie ihrem Publikum eine ganz außerordentliche Darbietung: „Robin Hood“, die ewige Geschichte von Recht und Gerechtigkeit, von Gut gegen Böse, haben die 18 Schauspielerinnen und Schauspieler der Ev. Kirchengemeinde Schlitz unter der Leitung von Regisseurin Käthe Wildner erarbeitet und einstudiert und dabei ganz eigene Akzente gesetzt und dem Stück so zu einer neuen Dimension verholfen.

          Foto: Traudi Schlitt

          Jede Menge Spaß und Action auf der Teenie-Freizeit des Ev. Dekanats Vogelsberg

          „Saumüde, aber superglücklich“

          23 Kinder und sieben Teamer und Teamerinnen verbrachten Anfang August sieben entdeckungsreiche Tage im Rhönhaus Mahlerts. Die Teeniefreizeit „Entdeckungsreise“ des Ev. Dekanats Vogelsberg startete mit einem himmlischen Großereignis:

          Foto: Claudia Fischer

          Kirchenpräsident Dr. Dr. h.c. Volker Jung auf Fahrradtour im Vogelsberg

          „Als evangelische Kirche in der Gesellschaft erkennbar bleiben“

          Einen Tag lang in seiner alten Vogelsberger Heimat unterwegs war Kirchenpräsident Dr. Dr. h. c. Volker Jung am vergangenen Mittwoch – und das auf dem Drahtesel! Er hatte sich der Fahrradtour des gesamthessischen Pastoralkollegs „Hessen erfahren“ angeschlossen und begleitete die radelnden Pfarrerinnen und Pfarrer aus der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) und der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) auf ihrer Etappe von Rotenburg/Fulda nach Lauterbach. Eingeladen zu dem Kolleg hatten die Pröpste Oliver Albrecht aus Wiesbaden (EKHN) und Helmut Wöllenstein aus Marburg (EKKW).

          Foto: Christian Weise

          Pfarrerin Gabriele ins Amt der Gemeindepfarrerin und Seelsorgerin eingeführt

          Ein Segen für die Gemeinde

          Seit dem 12. August haben die Kirchengemeinden Altenschlirf, Ilbeshausen und Schlechtenwegen wieder eine vollbesetzte Pfarrstelle: Pfarrerin Gabriele Göbel wurden feierlich in ihr Amt eingeführt

          Foto: Werner Stoepler

          Jugendliche aus dem Dekanat Vogelsberg auf Tour in Holland

          Die Niederlande erlebt, erschmeckt und erfahren

          Was ist Hagelslag? Das gibt’s in den Niederlanden im Supermarkt und das sind Schokostreusel, natürlich in allen Farben. Und die waren sehr begehrt bei den Jugendlichen und Teamern der Jugendfreizeit Niederlande des Ev. Dekanats Vogelsberg – nicht das einzige Highlight auf einer Fahrt, die in den Sommerferien drei Kleinbusse mit jungen Menschen aus Lauterbach und Umgebung ins Land von van der Vaart und Königin Máxima führte.

          Abenteuerliche und spannende Freizeit im alten Pfarrhof von Hopfmannsfeld – organsiert von der Kinder- und Jugendarbeit des Ev. Dekanats Vogelsberg

          Unterwegs mit David und Goliath

          Fast eine ganze spannende Ferienwoche verbrachten 28 Kinder aus Lauterbach und Umgebung vom 2.-5. Juli 2018 im Pfarrhof Hopfmannsfeld. In den gemütlichen Zimmern des Pfarrhofes Hopfmannsfeld, der seit 2005 als Selbstversorgerhaus, Familien, Schulklassen, Gruppen und auch Einzelpersonen zur Verfügung steht, hatten sie es sich gemeinsam mit ihren Betreuerinnen und Betreuern aus der Kinder- und Jugendarbeit des Ev. Dekanats Vogelsberg gemütlich gemacht.

          Jutta Marth-Steckenreuter

          26.03.2018 ts

          Mensch bleiben mit persönlichen Grenzen

          Mit Grenzen leben“ – unter dieses Motto hatte Notfallseelsorger Thomas Schill den diesjährigen Blaulichtgottesdienst gestellt, der Anfang März in der Ev. Kirche in Lauterbach stattfand. Knapp hundert Haupt- und Ehrenamtliche aus allen Bereichen der Hilfeleistung für Menschen in Not waren gekommen, um gemeinsam dieses Thema zu beleuchten und sich für ihr Wirken unter den Segen Gottes zu stellen.
          Jugendkirchentag Weilburg 2018

          20.02.2018 vr

          100 Tage bis zum Jugendkirchentag: Action auf der Lahn, Gott und die Welt

          Singer- und Songwriter Samuel Harfst ist mit dabei, und der Radiosender YOU FM macht eine Party. Dazu gibt es einen Kletterpark und eine 80 Meter lange Seilbahn über die Lahn. Außerdem können Jugendliche beim Jugendkirchentag 2018 über Gott und die Welt diskutieren.

          14.02.2018 hl

          Zu Besuch in „God’s own country“

          Eindrücke von einem Partnerschaftsbesuch in Südindien – von Pfarrer Johannes Wildner

          14.02.2018 epd/red

          Fasten ist nichts für Feiglinge

          Auf Süßes, Tabak und Alkohol verzichten – das ist nur ein Teil des Fastens. Denn es geht um mehr: Um grundlegende Veränderungen und das Ringen mit Gott, sagt Arnd Brummer, Geschäftsführer der Aktion „ 7 Wochen Ohne“.

          06.02.2018 hl

          Viel Programm für Kinder und Jugendliche im Vogelsberg

          Kinder- und Jugendarbeit des Evangelischen Dekanats Vogelsberg stellt Jahresprogramm vor

          06.02.2018 hl

          Evangelische Jugend Vogelsberg engagiert auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin

          Nachhaltige Ernährung stand im Fokus von Workshops, Kochaktionen und Tischgesprächen

          24.01.2018 hl

          Alles "Moksi" in Ilbeshausen

          Über vierzig Frauen aus dreizehn Kirchengemeinden haben sich mit Land und Leuten aus Surinam beschäftigt, Köstlichkeiten aus der Küche Surinams genossen und Anregungen für die Weltgebetstagsgottesdienste erarbeitet.

          15.01.2018 hl

          Gottes Schöpfung ist sehr gut!

          Jetzt zur Weltgebetstagsvorbereitung am Samstag, 20. Januar in Illbeshausen anmelden.

          15.01.2018 bj

          Diakonie warnt vor Wende in der Flüchtlingspolitik

          Diakonie-Präsident Ulrich Lilie fordert von Union und SPD Nachbesserungen bei den Koalitionsverhandlungen. Nach den Sondierungen von CDU/CSU und SPD für eine Große Koalition befürchtet die Diakonie Deutschland eine Wende in der Flüchtlingspolitik zu Lasten der Schutzbedürftigen.
          YouTube Ausschnitt "Webinare Es geht los!"

          15.01.2018 iwit

          Ehrenamtsakademie startet Webinarreihe

          Bei der Fortbildung der leitenden Ehrenamtlichen der EKHN geht die Ehrenamtsakademie weiter neue Wege. Mit der Webinar-Reihe setzt sie ihr Bildungskonzept um und ermöglicht damit nun den Ehrenamtlichen sich von überall aus fortzubilden.
          Losung und Lehrtext für Donnerstag, 15. November 2018
          Der HERR ist seines Volkes Stärke. Psalm 28,8
          Gott sei Dank, der uns den Sieg gibt durch unsern Herrn Jesus Christus! 1.Korinther 15,57
          to top