Evangelisches Dekanat Vogelsberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats Vogelsberg zu Ihnen passen. Wir sind jederzeit offen für Ihre Anregungen. Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          „Demokratie leben“ – Vorstellung von Projekten, Austausch, Musik und mehr

          Blühender Ort der Demokratie

          Schon von weitem waren am Wochenende Musik und gutgelaunte Gespräche in der Volkmarstraße in Alsfeld zu hören, denn zahlreiche Besucher hatten sich bei bestem Wetter auf den Weg gemacht in den Bürgergarten, um dort gemeinsam das Internationale Freundschafts- und Demokratiefest zu feiern – ein Fest der Generationen und ein Genuss für alle Sinne.

          Ev. Dekanat Vogelsberg bietet viele Aktionen für Kinder und Jugendliche

          Große Palette von Familientagen, Freizeiten und mehr

          Sie umfasst 39 Seiten und enthält eine Vielzahl schöner und abwechslungsreicher Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien im Vogelsberg: Die neue Broschüre des Gemeindepädagogischen Dienstes im Evangelischen Dekanat Vogelsberg liegt seit Kurzem vor. Anmeldungen sind noch möglich.

          Angebot in den Sommerferien - passend zum Stadtjubiläum

          Alsfelds erste Kinderstadt

          „Ferienspiele mal anders“ heißt es in diesem Jahr in der ersten Woche der Sommerferien vom 25. bis 29. Juli. Zum Stadtjubiläum gibt es dieses Jahr die erste Alsfelder „Hut ab“-Kinderstadt. Täglich von 10 bis 16 Uhr kann in der Kinderstadt gebastelt, gespielt und gechillt werden.

          Weitere Nachrichten

          27.04.2022 ts

          Informationsabend zu Elterngeld und Elternzeit in Herbstein

          Sie sind berufstätig und fragen sich, wie Sie das Elterngeld und die Elternzeit optimal aufteilen können? Das Caritaszentrum Vogelsberg und das Diakonische Werk Vogelsberg laden zu einem gemeinsamen Informationsabend zum Thema Elterngeld und Elternzeit ein.

          26.04.2022 ts

          Konzertreihe zum Orgeljubiläum in Homberg/Ohm

          Zwanzig Jahre wird sie alt, die Orgel der Homberger Stadtkirche. Für eine Orgel ist dies zwar überhaupt kein Alter, dennoch ist der runde Geburtstag Grund zum Feiern. Drei Konzerte hat die Kirchenmusikerin Christine Geitl als Würdigung des Instruments organisiert, die übers Jahr verteilt an einem Sonntag um 17 Uhr dazu einladen, den herrlichen Klang der Homberger Orgel zu genießen.

          26.04.2022 ts

          „Gepflegt altern“ – geht das? Und wenn ja, wie?

          Unter dem Titel „GEPFLEGT ALTERN“ laden das Evangelische Dekanat Vogelsberg und das Gruppenpfarramt Vogelsberg alle Interessierten und Betroffenen zu einer Veranstaltungsreihe ein. Sie bietet neben thematischen Impulsen ebenso die Möglichkeit zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch.

          16.04.2022 ts

          Mit Flüchtlingskindern Schulbank drücken

          Wenn die Osterferien enden, treffen viele Schüler auf neue Gesichter in ihren Schulklassen: Flüchtlingskinder aus der Ukraine. Darauf bereiten sich die Schulen auch im Vogelsbergkreis vor. Gemeinsam mit dem Staatlichen Schulamt sucht und koordiniert die evangelische Kirche Lerntandems für die Unterstützung direkt in den Schulen.

          08.04.2022 ts

          Menschen in schweren Stunden beistehen

          Am 30. April startet wieder ein Ausbildung zum Notfallseelsorger oder zur Notfallseelsorgerin. Anmelden kann man sich bei Pfarrer Thomas Schill.

          08.04.2022 ts

          Pilgern mit der Dekanin, zweite Runde

          Auch den zweiten Teil ihrer Studienzeit, den sie auf dieses Frühjahr verlegt hat, widmet sie unter anderem den Pilgerwanderungen, die nach Lauterbach, Nieder-Moos und ins Antrifttal führen.

          06.04.2022 ts

          Mee(h)r erleben

          Nach Sankt Peter-Ording geht es vom 5. bis 11. August mit dem Team des Evangelischen Dekanats Vogelsberg. Claudia Fischer und Antje Borgerding versprechen Kindern und Jugendlichen im Alter von 14 bis 18 Jahren eine Auszeit vom Alltag.

          06.04.2022 ts

          Familie aus der Ukraine zieht ein

          Die selbstgekochte Marmelade steht in der Küche, Geschirrtücher liegen bereit, in den Schränken stehen Töpfe, Teller, Schüsseln. Noch vor wenigen Tagen war die Pfarrwohnung der Kirchengemeinde Eifa leer. Jetzt ist sie bezugsfähig, und eine sechsköpfige Familie konnte einziehen.

          05.04.2022 ts

          Zum Abschied ein Neubeginn

          150 Abschiedsgeschenke, 150 neue Bäume im Vogelsberg, ein geselliges Miteinander unter freiem Himmel, Verantwortung für die Schöpfung, Reden über Gott und die Welt: Es waren ziemlich viele schöne Sachen auf einmal, die das Evangelische Dekanat Vogelsberg nach dem Ende der ersten Wahlperiode den Synodalen als Dankeschön angeboten hatte.

          04.04.2022 ts

          Viel gelernt und Selbstvertrauen erworben

          Kinder und Jugendliche haben in der Corona Zeit extrem viele Einschränkungen erleben müssen und erleben sie bis heute. Das Austauschen und sich entwickeln in ihren Peer Groups ist fast komplett entfallen. Hier setzte der Aktionstag "Aufgepasst, hier komme ich" des Evangelischen Dekanats Vogelsberg an. Zwölf Mädchen diskutierten am Samstag einerseits miteinander, erlebten sich aber andererseits auch in voller Action.
          Losung und Lehrtext für Dienstag, 05. Juli 2022
          Abram glaubte dem HERRN, und das rechnete er ihm zur Gerechtigkeit. 1. Mose 15,6
          Die aus dem Glauben sind, das sind Abrahams Kinder. Galater 3,7

          Oft gesucht

          Aktuelle Programme

          to top