Evangelisches Dekanat Vogelsberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats Vogelsberg zu Ihnen passen. Wir sind jederzeit offen für Ihre Anregungen. Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Poetische Bilder und verspielter Humor im Dezember-Kirchenkino

          Die Brautkleider des Herrenschneiders

          „Der Hochzeitsschneider von Athen “ läuft im Rahmen des Vogelsberger KirchenKinos am Donnerstag, dem 02.12.2021, 20 Uhr, im Lichtspielhaus Lauterbach.

          (Copyright: Neue Visionen)

          Gemeinsamer Adventsgottesdienst von Kerala und Alsfeld am 1. Advent um 9:30

          Digital zwischen Indien und dem Vogelsberg

          Erstmalig feiern die südinische Diözese East Kerala, die Evangelische Kirchengemeinde Alsfeld und das Evangelische Dekanat Vogelsberg zeitgleich einen gemeinsamen Gottesdienst. Dafür wird am Sonntag, dem 1. Advent, um 9.30 Uhr die Bischofskapelle aus Melukavumattom live in Bild und Ton in die Alsfelder Walpurgiskirche zugeschaltet.

          Dr. Diana Rieger bietet vier adventliche Filmsequenzen mit Musik, Geschichten, Gedichten und Engeln

          Mit einem Engelreigen auf dem Weg nach Weihnachten

          Engel sind zentrale Figuren in den drei großen monotheistischen Weltreligionen. So zentral, dass man sich im Christentum ein Weihnachtsfest ohne sie nicht vorstellen kann, war es doch Erzengel Gabriel, der das Geschehen um Jesu Geburt verkündete. In einer vierteiligen Filmreihe gehen die Kreative und Geistliche um Dekanatskantorien Dr. Diana Rieger nun an jedem Adventssonntag verschiedenen Engeln nach.

          Zimmermann (zkfilm)

          Themenreihe für Männer voller Erfolg

          Wenn MAN(N) Rücken hat

          Rücken-Beschwerden sind ein Thema für viele, nicht zuletzt für Männer in der zweiten Lebenshälfte. Der eine oder andere hat schon mal ein Ziehen, ein Reißen oder ein Spannen gefühlt. Nicht wenige haben erhebliche Schmerzen. Interessierte Personen – ob mit oder ohne Rückenleiden – aus dem Vogelsberg sind jetzt einer Einladung des Evangelischen Dekanats Vogelsberg gefolgt zur Themenreihe: „Wenn MAN(N) Rücken hat“.

          Franziska Wallenta und Holger Schäddel diskutierten mit

          Generationenkonflikt, Boomer-Bashing, OK Boomer

          Franziska Wallenta und Holger Schäddel aus unserem Team GPD 55+ haben an einer Diskussion zum Thema Generationen-Gerechtigkeit teilgenommen. Der Talk ist nun online.

          Traudi Schlitt

          Interkulturelle Spielgruppe von Evangelischem Dekanat und Caritas auf Entdeckungsreise in Alsfeld

          Weltenkinder erkunden die Stadt

          Die „Weltenkinder“ sind eine interkulturelle Mutter-Kind-Gruppe, ein gemeinschaftliches Projekt des Evangelischen Dekanats Vogelsberg und der Caritas. Die Spielgruppe ist ein Treffpunkt für Migrantinnen und einheimische Frauen mit ihren Kindern. In der Regel trifft sie sich jeden Dienstagvormittag im katholischen Pfarrzentrum, nun aber nutzten sie einen schönen Herbsttag für eine Stadtführung mit der Gästeführerin Vicky Gabriel.

          Die Geschichte der Wiegand-Orgel in der Ev. Kirche Leusel

          Eine Orgel bleibt eine Orgel

          Unsere Orgelreihe im Jahr der Orgel geht wieter: Hier stellt Dekanatskantor Simon Wahby die Orgel in Leusel vor.

          Simon Wahby

          Zehn neue Lektorinnen und Lektoren ins Amt eingeführt – Dekanat Vogelsberg aus Ausbildungsort für vier Dekanate

          Nicht Herren über den Glauben, sondern Helfer zur Freude

          Zehn Lektorinnen und Lektoren wurden am vergangenen Sonntag in der Schlosskirche in Romrod von Propst Matthias Schmidt und Dekanin Dr. Dorette Seibert in ihr neues Amt eingeführt – ein feierlicher Moment nach über einem Jahr der Vorbereitungszeit.

          Schlitt

          Rückblick auf ein bewegtes erstes Gartenjahr - Engagierte für das nächste Jahr gesucht

          Teil eines großen Gartens sein

          Der Winter steht vor der Tür und alle Gartenfreunde machen ihre Beete nun fit für den Frost. Auch das Team der Gemeinschaftsgärten im Evangelischen Dekanat Vogelsberg blickt zurück auf ein bewegtes Gartenjahr – das erste überhaupt, das die Haupt- und Ehrenamtlichen in dieser Form durchlebten: „Ein Sommer mit viel Gartenarbeit liegt hinter uns:“

          180 Teilnehmer diskutieren auf der Sondersynode des Evangelischen Dekanats Vogelsberg über die Zukunft der Kirche

          Die fetten Jahren gehen vorbei – wo will Kirche hin?

          Der Problematik schwindender Mitgliederzahlen und Einnahmen in Verbindung mit einer dringend nötigen Reform hat man auch im Evangelischen Dekanat Vogelsberg erkannt und ihr mit einer Sondersynode, die sich dreieinhalb Stunden lang ausschließlich mit dem Thema ekhn2030 befasste, Rechnung getragen.

          Michael Koch als neuer Pfarrer in Homberg (Ohm) eingeführt

          Gottes Liebe macht frei

          Einen doppelten Festgottesdienst feierten am vergangenen Sonntag die Kirchengemeinden Homberg (Ohm) sowie Deckenbach, Schadenbach und Büßfeld in der Stadtkirche in Homberg. Zum einen gab es den Reformationstag zu begehen, zum anderen wurde Pfarrer Michael Koch in sein Amt eingeführt.

          Foto: Schlitt

          Weitere Nachrichten

          27.11.2021 pwb

          3G auch für Gottesdienste

          Der Krisenstab der EKHN hat am 26. November 2021 neue Grundsätze zum Schutz vor Corona in den Gemeinden veröffentlicht. Angesichts der sich verschärfenden pandemischen Lage hatten die Bundesländer Hessen und Rheinland-Pfalz zuvor neue Regelungen verabschiedet. Diese gelten in Hessen bis zum 23. Dezember.

          24.11.2021 pwb

          EKHN-Krisenstab: Vorläufige Empfehlungen

          Der Krisenstab erneuert seine Grundsätze sobald die Verordnungen der Länder vorliegen. Der Krisenstab empfiehlt für die gemeindliche Arbeit in der gesamten EKHN schon jetzt: Für alle Angebote, Sitzungen und Veranstaltungen gilt mindestens 3G, soweit nicht 3G mit PCR-Test ohnehin vorgeschrieben ist.

          01.11.2021 ts

          Fahrt zum Deutschen Seniorentag am 25. November

          Die Fahrt findet nicht statt, da der Deutsche Seniorentag als Präsenzveranstaltung abgesagt ist.

          01.11.2021 ts

          Licht schenken, wo es gebraucht wird

          Die dunkle Jahreszeit beginnt, es gibt viele Gedenktage und Feiertage im Monat November und meist wird das Wetter trüber. Um ein bisschen Licht in den Alltag zurück zu bringen, startet ein Team des Evangelischen Dekanats Vogelsberg die Aktion „Schenke dein Licht dahin, wo es gebraucht wird.“

          29.10.2021 ts

          Mit der Kirche im Aufbruch sein

          Mehr als ein Jahr ist es nun her, dass die Familie Wildner aus Schlitz ihre Koffer gepackt hat und sich auf den Weg machte: Pfarrer Johannes Wildner suchte die Herausforderung einer anderen Kirche, wie er sie während seines Studienjahrs in Schottland kennengelernt hatte: nicht so verwaltungslastig, nicht so mit sich selbst beschäftigt, dafür sehr nah bei den Menschen und sehr nah bei Gott und seinem Wort.

          29.10.2021 ts

          Lene und die Magie der Kellerkneipe

          Musik, Miteinander und Menschlichkeit mischen sich in der kleinen Kneipe unter der Straße. „Leif in Concert Vol.2“ verfolgt die junge Lene in ihrem Kneipen-Job durch einen einzigen Tag: vom Wegräumen der halbvollen Gläser vom Vortag bis zum Live-Konzert auf der kleinen Bühne am späten Abend. Solch ein Kneipentag ist angefüllt mit Geschichten, Skurrilitäten und Problemen: dem prallen Leben eben. Und mittendrin immer Lene, die junge Wirtin.

          28.10.2021 ts

          Spiritueller Umgang in schwierigen Zeiten

          „Gib uns mehr Licht und lass uns füreinander einstehen“ – Unter diesem Motto waren vor wenigen Tagen knapp zwei Dutzend Frauen in der Lauterbacher Evangelischen Stadtkirche zu einer meditativen Andacht zusammengekommen – aus unterschiedlichen Lebens- und Alltagssituationen, um eine kurze Stunde lang auf die innere Stimme zu hören und gemeinsam Stille zu finden.

          28.10.2021 plu

          Zurück in die Heimat seiner Familie

          Nach knapp zwölf Jahren hat Pfarrer Michael Koch seine ehemalige Gemeinde, die Johanneskirchengemeinde in Niederseelbach, verlassen und ist in den Vogelsberg gewechselt, zurück in die Heimat seiner Familie. Dort ist er seit 1. September Pfarrer in den Kirchengemeinden Homberg (Ohm), Büßfeld, Deckenbach/Höingen und Schadenbach. Am kommenden Sonntag findet sein Einführungsgottesdienst in Homberg (Ohm) statt.

          19.10.2021 plu

          15-jähriges Jubiläum des Taizé-Netzwerks im Vogelsberg

          Anlässlich des 15-jährigen Jubiläums des Taizé-Netzwerks im Vogelsberg findet am Samstag, 23.Oktober, um 19 Uhr ein Ökumenisches Taizégebet in der Katholischen Kirche in Alsfeld statt.

          18.10.2021 plu

          Das Evangelische Dekanat sucht eine/n Verwaltungsmitarbeitende/n (w/m/d) im Dekanatsbüro

          Zum 1. Januar 2022 sucht das Evangelische Dekanat Vogelsberg eine/n Verwaltungsmitarbeitende/n (w/m/d) im Dekanatsbüro im Umfang von 19,5 Wochenstunden.
          Losung und Lehrtext für Montag, 29. November 2021
          Wenn du der Stimme des HERRN, deines Gottes, gehorchen wirst: Gesegnet wirst du sein bei deinem Eingang und gesegnet bei deinem Ausgang. 5. Mose 28,1.6
          /Jesus spricht:/ Wer den Willen tut meines Vaters im Himmel, der ist mir Bruder und Schwester und Mutter. Matthäus 12,50

          Oft gesucht

          Aktuelle Programme

          to top